"Ihr Recht – unsere Aufgabe"
Für Sie erreichbar: 0821 / 41 50 90

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Augsburg

Ihre Rechtsanwältin für Arbeitsrecht in Augsburg.

Rechtsanwältin Voerste in Augsburg berät im Arbeitsrecht sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer umfassend und kompetent.
Der Gang zum Rechtsanwalt / zur Rechtsanwältin im Arbeitsrecht ist in jeder Phase des Arbeitsverhältnisses, in der Veränderungen anstehen oder geplant sind, sinnvoll.

Fragen vor Beginn eines Arbeitsverhältnisses.

Schon zu Beginn des Arbeitsverhältnisses kann Ihnen Rechtsanwältin Voerste helfen: denn der Arbeitsvertrag bildet sowohl für den Arbeitgeber als auch den Arbeitnehmer den Dreh- und Angelpunkt. In einem Arbeitsvertrag werden so grundlegende und wichtige Dinge geregelt wie z.B.:

Arbeitsvertrag - Rechtsanwalt für Arbeitsrecht Augsburg.
  • Probezeit & Arbeitszeit
  • Überstunden & Mehrarbeit
  • Weihnachtsgeld & Urlaubsgeld
  • Urlaub & Urlaubentgeld
  • betriebliche Sozialleistungen
  • Versetzung
  • Höherstufungen oder Herabstufungen
  • Entlohnungsarten
  • Lohnzuschläge
  • Beendigung eines Arbeitsverhältnisses
  • etc.

Fragen während eines Arbeitsverhältnisses.

Während des Arbeitsverhältnisses stellen sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer unterschiedliche Fragen, die Ihnen Rechtsanwältin Voerste beantworten kann.

Wichtig zu wissen für den Arbeitgeber:

  • Muss ich tolerieren, dass mein Arbeitnehmer ständig zu spät kommt oder seine Arbeit nachlässig ausführt?
  • Wie verfasse ich eine Abmahnung für Arbeitnehmer?
  • Muss ich bei Abmahnungen für Arbeitnehmer Fristen beachten?
  • Was hat dem Arbeitgeber der Betriebsrat zu sagen?
  • Kann ich mich als Arbeitgeber aus einer Tarifbindung lösen?

Wichtig zu wissen für den Arbeitnehmer:

  • Wie kann ich als Arbeitnehmer gegen eine Abmahnung vorgehen?
  • Was kann ich als Arbeitnehmer tun, wenn ich im Betrieb von Kollegen gemobbt werde?
  • Wie und bei was kann mir der Betriebsrat in unserem Unternehmen helfen?

Fragen bei Beendigung / Kündigung eines Arbeitsverhältnisses.

Wenn die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses im Raum steht, ist der Gang zum Anwalt noch wichtiger: Irene Voerste, Rechtsanwältin für Arbeitsrecht in Augsburg, berät Sie gerne persönlich, ob z.B. der Betrieb unter das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) fällt und welche Auswirkungen dies auf eine (mögliche) Kündigung hat, welche Fristen und Formalien bei der Beendigung/ Kündigung beachtet werden müssen.

Abmahnung  und Kündigung - Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Augsburg.
Aber die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist nicht der einzige Weg, ein Arbeitsverhältnis zu beenden. So kann der Abschluss eines Vertrages, z.B. eines Abwicklungs- oder Aufhebungsvertrages durchaus sinnvoll sein. Rechtsanwältin Voerste erstellt und überprüft diese Art der Verträge für Sie und führt – falls von Ihnen gewünscht – die Verhandlungen mit der Gegenseite.

Sollte (nur noch) der gerichtliche Weg verbleiben, vertritt Rechtsanwältin Voerste Sie vor dem Arbeitsgericht. Gerade im Arbeitsrecht werden vielfach Vertretungen durch andere Organisationen angeboten: aber nur Ihr Anwalt bzw. Ihre Anwältin steht voll und ganz auf Ihrer Seite und vertritt alleine und ausschließlich IHRE Interessen.

Irene Voerste Rechtsanwaeltin Augsburg

Irene Voerste

Rechtsanwältin
Irene Voerste vertritt Ihre Interessen und berät Sie in allen Bereichen des Zivilrechts und Arbeitsrechts.
Zusammen mit Rechtsanwältin Cornelia McCready führt sie die Kanzlei McCready & Voerste im Augsburger Univiertel.

Rechtsanwaltskanzlei in Augsburg

McCready & Voerste Rechtsanwältinnen
Salomon-Idler-Straße 24f
86159 Augsburg | Deutschland
Geschäftszeiten 08.00-12.30 & 13.30-17.00 Uhr

Telefon: 0821 / 41 50 90
Telefax: 0821 / 42 39 84
E-Mail:
Web: www.mccready-voerste.de